TV 1845 Böblingen - Logo
Turnverein Böblingen
Ein Verein für die ganze Familie
Sie sind hier: HOME » Verein

Neuigkeiten beim TV 1845 Böblingen

Auszeichnung mit "Pluspunkt Gesundheit"

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:54 Uhr - Alter: 2 Jahr(e)
Verleihung

Verleihung: v.l. K-H. Hirner (1. Vorsitzender), R. Mutschler (Übungsleiterin), I. Kienzle (Turngau Stuttgart)

Urkunde

Urkunde

Der TV Böblingen ist auf dem Gebiet des Gesundheitssports neu und will ein neues Sport-Angebot aufbauen.

Wer Qualität zu bieten hat, darf das auch gerne nach außen hin zeigen. Nicht anders zu verstehen ist die jüngste Auszeichnung, die dem TV 1845 Böblingen zuteil wurde. Der älteste Böblinger Sportverein wurde am Dienstag der "Pluspunkt Gesundheit" durch den zuständigen Turngau Stuttgart verliehen. Mit kleiner Zeremonie und Sektempfang wurde diese Verleihung im Vereinszimmer am Schlossberg begangen.

"Da muss man bestimmte Zertifizierungen nachweisen, die der Schwäbische Turnerbund auch überprüft", erläutert Karl-Heinz Hirner das Zustandekommen. Der 1. Vorsitzende des TV 1845 konnte diese Qualitätsstandards guten Gewissens einreichen, schließlich hat sein Verein seit einigen Wochen mit Rosemarie Mutschler eine entsprechend ausgebildete Fachkraft in seinen Reihen. Mutschler ist Fachübungsleiterin für Sport in der Prävention, STB-Rückentrainerin und erfahrene Kursleiterin für Sturzprävention.

"Vor zwei Jahren hatten wir schon mal mit Frau Mutschler angebandelt, aber damals stand uns keine Halle für die Abhaltung der Kurse im Gesundheitssport zur Verfügung", sagt Karl-Heinz Hirner. Als sich jetzt das Hallenmanko eher zufällig als geplant beheben ließ, war der Vereinschef ganz schnell. "Die Chance haben wir am Schopf gepackt." Herausgekommen ist ein Kursangebot, das sich vor allem an die älteren Menschen richtet. Funktionelle Übungen, bei denen der ganze Körper trainiert wird, tragen zum Erhalt der Alltagstauglichkeit bis ins hohe Alter bei. Schwerpunkte sind Gymnastik mit Musik und Handgeräten, Kraftaufbau, Ausdauer und Beweglichkeit, Rückenfitness, Schulung der Balance und Koordination, Körperwahrnehmung sowie Entspannungsmethoden.

Seit 15. April läuft der Kurs immer mittwochs zwischen 20 und 21 Uhr in der Turnhalle der Böblinger Justinus-Kerner-Schule, Breslauer Straße 6. Wer die lockere und freundliche Atmosphäre ohne Leistungsdruck einmal ausprobieren möchte, ist zum Besuch einer Schnupperstunde herzlich eingeladen. Weitere Informationen gibt es bei Rosemarie Mutschler, Telefon 07157 636 70, oder beim Vorsitzenden Karl-Heinz Hirner, Telefon  07457 3362. Eine Anmeldung zum Kurs, der in drei Blöcken übers Jahr verteilt ablaufen soll, kann über die Vereinshomepage vorgenommen werden.

"Wir sind auf dem Gebiet des Gesundheitssports neu, wollen da aber etwas aufbauen und mit diesem Angebot auch neue Mitglieder gewinnen", äußert Karl-Heinz Hirner die Hoffnung, dass auch sein Verein vom boomenden Seniorensport etwas profitieren kann. "Die älteren Leute sind heute viel fitter als jene früherer Generationen", sagt er.

Weitere Informationen:
auf unserer Webseite » Gesundheitssport