© spuno - Fotolia.com
Fitness / Gesundheit
 

Nordic Walking beim TV Böblingen

Was ist Nordic Walking?

Fitness ist Ausdruck für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Menschen, die fit sind, meistern den Alltag leichter und fühlen sich seltener schlapp.

Nordic-Walking ist eine etablierte cardio-trainings-effektive Alternative zu den traditionellen Ausdauer-Trainingsmethoden und dient wie keine andere Sportart zur Verbesserung der allgemeinen Leistungsfähigkeit. Eine Überlastung ist praktisch ausgeschlossen und deshalb für Nordic Walking Anfänger und für Fortgeschrittene geeignet.

Durch die beim Nordic Walking eingesetzten Stöcke wird der gesamte Oberkörper - insbesondere der Schultergürtel und die Armmuskulatur - muskel-trainings-effektiv in das Cardio-Training einbezogen. Dadurch können die Wirbelsäule und die Beingelenke entlastet werden. So wird gelenkschonend die Ausdauerleistungsfähigkeit verbessert und mehr Muskulatur als beispielsweise beim Walking gekräftigt. Der Stockeinsatz unterstützt die Schulung koordinativer Fähigkeiten.

Nordic Walking setzt keine besonderen Fähigkeiten voraus und kann als Ganzkörpertraining bis ins hohe Alter von jedermann betrieben werden. Wichtig ist, dass niemand außer Puste kommt.

Die Nordic Walking Gruppe des TV Böblingen will zeigen, dass körperliche Betätigung viel mehr mit Spaß als mit Anstrengung verbunden ist.

Regelmäßiger Lauftreff

Der TV Böblingen bietet einen regelmäßigen Lauftreff. Die Schwerpunkte dieses Gruppentrainings liegen bei Technik und Ausdauer.

Unsere Nordic-Walking-Gruppe trifft sich donnerstags um 18.30 Uhr (in den Wintermonaten sonntags um 9.30 Uhr) am Parkplatz unterhalb der Gaststätte Ochsentrog. Die Stöcke können gestellt werden.

Also, nehmen Sie das Angebot zur Prävention und zur Fitness im Freien an und betreiben Sie mit uns unter fachkundiger Anleitung Nordic Walking.