TV 1845 Böblingen - Logo
Turnverein Böblingen
Ein Verein für die ganze Familie
Sie sind hier: HOME » Verein

Neuigkeiten beim TV 1845 Böblingen

Jahreshauptversammlung 2012

Dienstag, 27. März 2012, 18:56 Uhr - Alter: 5 Jahr(e)
Autor: Karl-Heinz Hirner
Ehrungen beim TV Böblingen, 2012

Zur Hauptversammlung am 23.3.2012 im IBM Klubheim konnte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hirner zahlreiche Mitglieder begrüßen.

In seinem Bericht bedankte er sich bei allen Helfern, Übungsleitern und Ehrenamtlichen für den im vergangenen Jahr geleisteten Einsatz.
Der Verein hat sich dazu entschlossen, Mitglied im IBV zu werden. Dem Aufnahmeantrag wurde seitens des IBV zugestimmt. Der TV 1845 freut sich auf die Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen in Böblingen.
Im Bereich Übungsleiter und Helfer gibt es eine erfreuliche Entwicklung. Sowohl im Bereich Kinderturnen als auch im Body Workout gibt es Interessenten, die sich aktiv an der Gestaltung von Übungsstunden beteiligen möchten bzw. dies bereits tun.
Das Internet ist ein wichtiger Faktor in der Öffentlichkeitsarbeit geworden. So greifen immer mehr Interessierte auf dieses Medium zu. Da ist es gut zu wissen, daß die vorhandene Webseite ansprechend und informativ ist.

Der Bericht des Finanzreferenten Michael Straubel war im letzten Jahr ausgeglichen. Einnahmen und Ausgaben hielten sich die Waage. In seiner ausführlichen Darstellung über die Situation des Vereins ging er neben den Finanzen auch auf die Mitgliederentwicklung insgesamt und in den verschiedenen Abteilungen ein.
Der Vorstand und Finanzreferent wurden von der Versammlung einstimmig entlastet.

Die Spartenleiter gaben in Ihren Berichten einen Einblick in die einzelnen Abteilungen des TV 1845.
So ist die Turnabteilung mit allen Gruppen nun die größte innerhalb des Vereins. Über 100 Kinder und Jugendliche beteiligen sich an den verschiedenen Angeboten.
Bei den Faustballern wird in diesem Jahr nur noch eine Mannschaft an den Rundenspielen beteiligen.
Bei den Volleyballern wird sich die Freitagsgruppe an den Rundenspielen des VWL beteiligen. Die bisherige Ansprechpartnerin bei den Donnerstag Volleyballern Evelyne Gölz wird aus gesundheitlichen Gründen diese Funktion leider nicht mehr wahrnehmen können. Nach einem Nachfolger wird noch gesucht.
Bei den verschiedenen Gymnastikgruppen (gemischte Gymnastik, Frauengymnastik und Männergymnastik gibt es keine großen Veränderungen. Diese Gruppen bestehen bereits seit vielen Jahren und das Angebot wird von den Teilnehmern gerne angenommen.
Die Gruppe Body Work Out wird von Yvona Jach geleitet und erfreut sich allgemeiner Beliebtheit bei den Teilnehmern. Hier ist man auch auf dem Stadtfest mit einer Vorführung aktiv.
Bei den Sportabzeichen engagiert sich der Verein seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Insgesamt kümmern sich 5 lizenzierte Abnehmer um die Schar derjenigen die Ihre Leistungen jährlich aufs neue testen wollen. Einige der Teilnehmer bringen es auf beachtliche Wiederholungen. Als Beispiel nannte Alexander Exler daß im letzten Jahr 11 Familien das Sportabzeichen abgelegt haben, sowie mehrere Teilnehmer die es geschafft haben das Sportabzeichen über viele Jahre hinweg abzulegen: Erich Hirner 40, Christa Bock 33, Günter Bock 31, Wolfgang Brosch 29 Wiederholungen.

Ein Antrag auf eine Beitragsanpassung ab 2013 für ausgewählte Angebote des Vereins wurde durch die Hauptversammlung einstimmig beschloßen.

Bei den Wahlen gab es keine Überraschungen:
1. Vorsitzender Karl-Heinz Hirner
Finanzreferent Michael Straubel
Abteilungsleitung Turnen Susanne Straubel
Abteilungsleitung Faustball Klaus Dannecker
Alle Amtsinhaber wurden von der Versammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Ehrungen
Für langjährige Mitgliedschaft im TV 1845 Böblingen e.V. wurden geehrt:
Paul Neuwirth (25 Jahre), Kirstin Bock, Gabriele Decker, Waltraud Gall, Maria Geier und Ingrid Müller (30 Jahre), Wilhelm Bührer, Dieter Rüdiger und Maria Sadlowski (40 Jahre)